Mission

Three Austrian Universities of Technology - One Force - United Through Excellence

mehr

Die TU Wien, die TU Graz und die Montanuniversität Leoben haben 2010 den Verein „TU Austria“ gegründet. Damit entsteht im technisch‐naturwissenschaftlichen Bereich ein Verbund mit mehr als 43.000 Studierenden, 460 Millionen Euro Bilanzsumme und 8.600 MitarbeiterInnen.

mehr

NEWS | TU Wien | 23.04.2014

Laserpulse ermöglichen die Steuerung chemischer Prozesse

Die leichten Elektronen werden beeinflusst, die trägen Atomkerne spüren den Laser kaum. An der TU Wien gelingt es mit extrem kurzen Laserpulsen, chemische Reaktionen zu steuern.

mehr


NEWS | TU Wien | 22.04.2014

Teenage Think Tank - ProblemlöserInnen der Zukunft

Die Initiative "Teenage Think Tank" startet am 25. April 2014 und hat sich das Ziel gesetzt interessierten SchülerInnen den praktischen Nutzen von Mathematik in der Wirtschaft aufzuzeigen. Möglich wird das durch die Kooperation...

mehr


NEWS | TU Wien | 22.04.2014

Der Ionenstrahl als Nano-Schrotflinte

Nanometergroße Löcher lassen sich mit Ionen in dünne Membranen schießen, allerdings verhalten sich die Ionen dabei anders als gedacht. Mit hochgeladenen Ionen lassen sich durchlöcherte Membranen herstellen, die als molekulares...

mehr


NEWS | TU Graz | 15.04.2014

Begeistert für den Weltraum: Polarstern-Preis für Otto Koudelka

Otto Koudelka von der TU Graz und Werner Weiss von der Universität Wien, Die beiden Projektleiter der ersten österreichischen Satelliten „TUGSAT-1“ und „UniBRITE“, sind die Polarstern-Preisträger 2014.

mehr


NEWS | TU Graz | 15.04.2014

Tanz der Elektronenwolken: Formel für Schwingungsverhalten

Schwingende Elektronenwolken, sogenannte Plasmonen, sind die Hoffnungsträger auf der Suche nach neuen Möglichkeiten zur ultra-schnellen Datenübertragung im Nanoformat. NAWI Graz-Forschende fanden nun eine Berechnungsformel.

mehr


NEWS | TU Graz | 09.04.2014

Zwischen Mensch und Maschine: Architekturzeitschrift „GAM.10“

Digitale Maschinen nehmen uns immer mehr kognitive Fähigkeiten ab. Die neue Ausgabe des Grazer Architektur Magazins (GAM) „Intuition & the Machine“ diskutiert die Auswirkungen dieser Entwicklung auf Prozesse in der Architektur.

mehr


NEWS | TU Wien | 09.04.2014

Sauerstoff mag Metalloxid-Kanten

Experimente an der TU Wien konnten das Verhalten von Elektronen an winzigen Stufen auf Titanoxid-Oberflächen erklären. Wichtig ist das für bestimmte Solarzellen und für Katalysatoren.

mehr


NEWS | TU Wien | 07.04.2014

Die TUday14: 100 Arbeitgeber – mehr als 300 Jobs – 20 Side-Events

Am 10. April bietet die TUday14 – die Jobmesse der TU Wien - allen interessierten TechnikerInnen und NaturwissenschaftlerInnen die Möglichkeit, sich über namhafte Unternehmen zu informieren und Einblicke in die Welt der Praxis zu...

mehr


NEWS | TU Wien | 07.04.2014

Hannover Messe: TU Wien präsentiert Start-Up-Unternehmen

So eng verknüpft sind Wissenschaft und Unternehmergeist: Auf der Hannover Messe (7.-11.4.2014, in Halle 2 - Stand D07) präsentieren sich elf Start-Up-Unternehmen der TU Wien, die aus der akademischen Forschung hervorgegangen sind.

mehr


NEWS | TU Graz | 03.04.2014

Atome exakt zählen

Gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen der University of Melbourne haben Forschende der TU Graz eine völlig neue Methode entwickelt, um die genaue Atomanzahl einer Probe zu ermitteln. Die Arbeit wurde kürzlich veröffentlicht.

mehr