Mission

Three Austrian Universities of Technology - One Force - United Through Excellence

mehr

Die TU Wien, die TU Graz und die Montanuniversität Leoben haben 2010 den Verein „TU Austria“ gegründet. Damit entsteht im technisch‐naturwissenschaftlichen Bereich ein Verbund mit mehr als 42.000 Studierenden, 460 Millionen Euro Bilanzsumme und 8.800 MitarbeiterInnen.

mehr

NEWS | TU Graz | 14.08.2014

Winner overall: TU Graz Racing Team fährt Gesamtsieg ein

Bereits im 2. Bewerb der Saison lief der Studierendenrennstall der TU Graz zur Hochform auf und holte sich am 10. August den Gesamtsieg bei der Formula Student (FS) Czech Republic 2014 in Hradec Kralove.

mehr


NEWS | TU Graz | 08.08.2014

SHIMADZU Fellowship Laboratorium an der TU Graz

Der japanische Hersteller von Präzisionsmessgeräten SHIMADZU stellt der Chemiefakultät der TU Graz ab sofort Analysengeräte zur Verfügung. Vom eigens eingerichteten SHIMADZU Fellowship Laboratorium profitieren beide Seiten.

mehr


NEWS | TU Wien | 04.08.2014

Neues Material ermöglicht ultradünne Solarzellen

An der TU Wien gelang es, zwei unterschiedliche Halbleitermaterialien zu kombinieren, die jeweils aus nur drei Atomlagen bestehen. Dadurch ergibt sich eine vielversprechende neue Struktur für Solarzellen.

mehr


NEWS | TU Wien | 29.07.2014

Die Quanten-Grinsekatze

Können sich Neutronen an einem anderen Ort befinden als ihr eigener Spin? Ein Quantenexperiment, durchgeführt von einem Team der TU Wien, zeigt ein neues Quanten-Paradox auf.

mehr


NEWS | TU Wien | 28.07.2014

Wachs macht Asphalt umweltfreundlicher

Die TU Wien forscht an umweltfreundlicheren Gussasphaltmischungen: Mit Hilfe von Wachs und innovativen Technologien könnte viel Energie gespart werden. Das Forschungsprojekt wird mit dem Wirtschaftskammerpreis...

mehr


NEWS | TU Wien | 24.07.2014

Spin-off der TU Wien auf Kickstarter

Nicht mit Tasten oder Gamepads sondern mit dem ganzen Körper wird man sich bald durch 3D-Welten von Computerspielen bewegen. Den „Virtualizer“, das Gerät der Firma Cyberith, kann man ab sofort auf Kickstarter unterstützen.

mehr


NEWS | TU Wien | 22.07.2014

Ein Verstärker für die Kraft des leeren Raumes

Vakuumfluktuationen gehören zu den kontraintuitivsten Phänomenen der Quantenphysik. Theoretiker vom Weizman-Institut (Rehovot, Israel) und der TU Wien schlagen eine Methode vor, ihre Kraft dramatisch zu verstärken.

mehr


NEWS | TU Wien | 22.07.2014

Preise für die Stars der Logik

Bei der Award Ceremony des Vienna Summer of Logic wurden die Sieger der Olympischen Spiele der Logik geehrt. Eine Reihe weiterer Preise für wissenschaftliche Leistungen wurden vergeben.

mehr


NEWS | TU Wien | 21.07.2014

Neue Theorie ermöglicht Blick ins Innere der Erde

Unter extremem Druck kann es zu Phasenübergängen kommen, die sich mit herkömmlichen Methoden nicht berechnen lassen. Durch eine neue Theorie, entwickelt an der TU Wien und der Universität Wien, wird eine genauere Analyse...

mehr


NEWS | TU Wien | 17.07.2014

Heinz Zemanek 1920 - 2014

Der große österreichische Computerpionier Heinz Zemanek verstarb im Alter von 94 Jahren.

mehr